channeling ausbildung

Was ist Channeling und welchen Inhalt hat die Channeling Ausbildung?

Die Channeling Ausbildung ist eine 10-monatige Ausbildung zum spirituellen Medium.

Beim Channeling (Kanalisieren) fungiert das Medium als Channel (Kanal), übersetzt und übermittelt Botschaften aus der geistigen Welt. Jeder Mensch hat die Anlagen zu einem Medium und die Fähigkeit, channeln zu können, ist ein Geburtsrecht des Menschen.

Viele Menschen haben auf Grund ihrer einseitig rationalen Erziehung verlernt, diese Fähigkeiten und die Anbindung an das universelle Wissen der geistigen Welt zu nutzen. Dadurch wird die Wissenschaft des Menschen depraviert, da Wissenschaft nur dann gültig ist, wenn der Wissenschaftler sein volles geistiges Potenzial nutzt. Viele Wissenschaftler haben aber keine Anbindung an die ganzheitliche Sicht des Seins mehr. Sie haben es schlichtweg verlernt.
Dabei kann diese Fähigkeit des Channelns wie ein Muskel trainiert werden, wenngleich nicht jeder Mensch ein geborenes Medium ist.

Ich sehe eine Ausbildung in Geistheilung und Channeling wie ein Krafttraining, mit dem Ziel, die geistigen Fähigkeiten praktisch, routiniert und vor allem konsequent auszubilden sowie zu stärken. Das braucht Übung und Routine. Neben intensiver Übung (Training) ist auch die Kultivierung und Pflege des Bewusstseins im Alltag (Ernährung beim Sport) wichtig, sonst bringen die ganzen Übungen wenig und man hat nach der Ausbildung bestenfalls ein weiteres Zertifikat, das nur an der Wand hängt ohne die eigentliche Ausbildung gewissenhaft in die Praxis umsetzen zu können.

Damit die Fähigkeit des Channelns und die Ausbildung des Mediums nachhaltig ist, biete ich keine „Crashkurse“ im Channeln und mediumistischer Sitzungen an. Meiner Erfahrung nach sind Kurse unter einem Monat Ausbildungsdauer nicht nachhaltig genug, es sei denn, es handelt sich um eine Fort- und Weiterbildung Fortgeschrittener. Bei Anfängern hat sich diese Schritt-für-Schritt-Ausbildung bestens bewährt.

Um die medialen Fähigkeiten optimal trainieren zu können, findet jeden Monat ein Einweihungs-Termin mit Behandlungen und Energetisierungen des Energiekörpern, Chakren und des Bewusstseins des Schülers statt. Seine Channel-Fähigkeit wird (re)aktiviert, gestärkt und das Bewusstsein geklärt. Gleichzeitig findet so eine schrittweise Erhöhung der Energie und Erweiterung des Bewusstseins statt. Die Channelfähigkeiten werden so immer klarer.

Auszug der Themen dieser Channeling Ausbildung

  • Einführung in das Channeling (Definition und Formen des Channelns und medialen Arbeitens)
  • Erdung und Präsenz
  • Reinigung
  • Schutz
  • Energetik
  • Schwingungserhöhung und Trance
  • Verbindung und Anbindung zur geistigen Welt
  • Lichtwesen
  • Kontakt mit dem Schutzengel
  • Geistführer
  • Hohes Selbst und Seele channeln
  • Jenseitskontakte (und wie man sie gewissenhaft herstellt)
  • Sterbebegleitung und Begleitung erdgebundener Seelen ins Licht
  • Engelkontakte / Engel channeln
  • Krafttiere und Tierseelen
  • Exkurs: Channeling und Geistheilung
  • Heilenergien channeln
  • professionelle Channeling-Sitzungen geben
  • Rechtliches
  • Begleitung von Menschen beim spirituellen Erwachen

Wie sieht die Ausbildung zum Channel Medium aus?

Bei der Channeling Ausbildung bekommen die Schüler monatlich ein umfangreiches Skript mit Erklärungen, Übungen und Reflexionsfragen. Die Antworten zu den Fragen können bei mir als Scan (PDF-Datei) eingereicht werden, wenn Feedback meinerseits gewünscht wird.
Bei Fragen zu den Übungen der Channeling Ausbildung können Fragen per Mail oder bei Bedarf via Videocall oder Telefon beantwortet werden (30 Minuten am Ende des Monats).

Zum Abschluss der Channeling Ausbildung besteht freiwillig die Möglichkeit einer Abschlussprüfung. Die Prüfung hat ein bestimmtes Thema und Wesenheiten zum Inhalt, die ihm Rahmen der Prüfung medial gechannelt werden. Die Prüfung wird nicht wie beispielsweise eine Prüfung in der Schule oder Studium mit einem Notensystem bewertet. Vielmehr haben die Absolventen der Channeling Ausbildung die Möglichkeit, ihre in der Ausbildung erworbenen Fähigkeiten „live“ anzuwenden und durch mein Feedback Sicherheit zu gewinnen.

Die Ausbildung zum Medium wird mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Kosten der Channeling Ausbildung pro Monat (inkl. Einweihung und Betreuung): 170 Euro
Kosten der Ausbildung bei Einmalzahlung: 1600 Euro


Hinweis: Die Ausbildung kann nur im Gesamten abgeschlossen und zertifiziert werden. Es können keine Einzelmodule gebucht werden.